Snowboardhelme für Anfänger

Gewicht Lüftungsöffnungen Audioanschluss Brillenhalterung Preis
Produkt
Black Canyon Snowboardhelm Ischgl M BC39122
Gewicht

500 g
Lüftungsöffnungen

6
Audioanschluss

Brillenhalterung

Preis nicht verfügbar
Cox Swain Snowboardhelm Inmold Recco L
Gewicht

400 g
Lüftungsöffnungen

7
Audioanschluss

Brillenhalterung

€ 39,99 *

* inkl. MwSt. | am 18.08.2017 um 6:41 Uhr aktualisiert

Wer mit dem Snowboarden beginnen möchte, braucht selbstverständlich auch das passende, anfängertaugliches Snowboardhelhelme für AnfängerEquipment. Doch mit einem Board, einer passenden Bindung und einem schicken Outfit ist es hierbei noch nicht getan. Denn gerade Einsteiger sollten bei der Auswahl ihrer Ausrüstung unbedingt auch auf ihre Sicherheit achten.

Besonders viel Schutz gerade für Anfänger

Wer sich erstmals auf dem Snowboard versucht, wird den einen oder anderen Sturz gerade am Anfang nicht vermeiden können. Selbstverständlich gehört das zum Lernen dazu, doch wenn wirklich einmal etwas passiert, sind Kopfverletzungen die zweihäufigsten aller Blessuren beim Wintersport. Darum ist es gerade für Einsteiger, die öfter einmal unsanft zum Halten kommen werden, besonders wichtig, sich effektiv zu schützen und sich neben geeigneten Boards auch nach Snowboardhelmen für Anfänger umzuschauen. Gerade Verletzungen im Bereich des Kopfes können schlimme Folgen und darum sollten bei der Auswahl des geeigneten Snowboardhelms für Anfänger insbesondere die exakte Passform und verlässliche Qualität im Vordergrund stehen.

Wo finde ich meinen Snowboardhelm?

Da zum Glück immer mehr Wintersportler heute auch ihre Sicherheit genauer im Blick haben und das Angebot an passender Ausrüstung entsprechend wächst stetig, fällt es auch Snowboard-Einsteigern nicht mehr schwer, einen passenden Kopfschutz zu finden. Ob im Online-Shop oder klassisch im Einzelhandel, Snowboardhelme für Anfänger finden sich in jedem gut sortierten Sportfachgeschäft. Ein besonders breites Sortiment mit Modellen in verschiedensten Designs und Formen halten exklusiv auf Wintersportausrüstung spezialisierten Shops bereit. Denn selbstverständlich muss auch auf modisches Design bei der Wahl des Snowboardhelms längst nicht mehr verzichtet werden.

Die Preisfrage: Was kostet mich ein passender Kopfschutz?

Wie tief Einsteiger für den Kopfschutz in die Tasche greifen müssen, ist letztendlich eine Geschmacksfrage. Hochwertige, mit Sicherheitssiegel versehene Snowboardhelme für Anfänger finden Wintersportler schon ab rund 50 Euro. Wer es extravaganter liebt oder gleich mit einem Profi-Helm einsteigen möchte, kann jedoch gut und gerne mehrere hundert Euro in einen Helm investieren. Ausreichend ist es jedoch, auf Passform, Prüfsiegel und gute Qualität des Helms zu achten. So kann auch mit einem günstigeren Einsteigermodell optimaler Schutz erreicht werden.

Da aller Anfang bekanntlich schwer ist und gerade Pistenneulinge den ein oder anderen Sturz sicherlich nicht vermeiden können werden, kommt es entscheidend auf den richtigen Kopfschutz an. Um gefahrlos durchstarten zu können, sollte unbedingt auch in einen passenden Snowboardhelm gerade für Anfänger investiert werden. So ausgerüstet kann bei den ersten Versuchen auf dem Board gleich viel weniger schiefgehen.

Bildquelle: © Martin_P – Fotolia.com